Tankreinigung Bonn

Tankreinigung
Tankschutz

02222 959 77 48

 

Klimaschutzprogramm der Bundesregierung – was nun?

Das in der letzten Woche von der Koalition vorgestellte Klimaschutzprogramm hat bereits jetzt viel Verunsicherung und Verdruss hervorgerufen, besonders in unserer Branche.

Dürfen Ölheizungen weiterhin betrieben werden?

Ja, bestehende Ölheizungen können weiter betrieben werden - auch über das Jahr 2026 hinaus.

Dürfen auch künftig neue Ölheizungen eingebaut werden?

Ja, das dürfen sie. Bis Ende 2025 können alte Ölkessel ganz einfach gegen ein neues Öl-Brennwertgerät ausgetauscht werden. Eine solche Modernisierung lohnt sich weiterhin, da ein effizientes Öl-Brennwertgerät den Heizölbedarf deutlich reduzieren kann. Ab 2026 ist es erforderlich, bei der Modernisierung mit Öl-Brennwerttechnik zusätzlich erneuerbare Energien einzubinden.

Gibt es eine „Abwrackprämie“ für alte Heizungen?

Die Beschlüsse sehen eine Austauschprämie für alte, ausschließlich mit fossilen Energieträgern betriebene Heizungen vor. Dabei soll die Umstellung auf erneuerbare Heizsysteme mit bis zu 40 Prozent unterstützt werden. Wo dies nicht möglich ist, soll auch ein Gas-Hybridsystem, das anteilig erneuerbare Energien einbindet, gefördert werden.

Gibt es noch Fördermittel für eine neue Öl-Brennwertheizung?

Der Einbau eines Öl-Brennwertgeräts soll noch bis zum Ende des Jahres 2019 staatlich gefördert werden. Über die KfW-Bank sind Investitionskostenzuschüsse von bis zu 15 Prozent möglich. Ab 2020 fällt diese staatliche Unterstützung für den Einbau reiner Brennwertheizungen voraussichtlich weg. Nichtstaatliche Förderaktionen, zum Beispiel von Heizgeräteherstellern, sind davon nicht betroffen.

Für mehr Informationen lesen Sie bitte das Themenblatt des IWO oder rufen Sie uns an. Telefon: 02222 959 77 48

 

Wichert Tankschutz ist Testsieger bei der Handwerker-Stichprobe der WDR Servicezeit!

 
 
  • Heizöltankwartung
  • Heizöltankreinigung
  • Öltankreinigung
  • Öltankneuanlage
  • Öltanksanierung
  • Tankinnenhüllen
  • Öltankbeschichtungen
  • Öltankdemontage
  • Öltankentsorgung
  • Batterie-Tankanlagen
  • Sachverständigenabnahme
 


Wir sind Vertriebspartner
für Haase-Tanksysteme

Heizöltanks von Haase bieten ein Höchstmaß an Sicherheit und Langlebigkeit.

 
 
 
Indoor



Tankreinigung für Sicherheit und Werterhalt


Tankreinigung für Sicherheit und Werterhalt


Vermeiden Sie kostspielige Störungen Ihrer Heizungsanlage.

Heizöl unterliegt einem natürlichen Alterungsprozess. Begünstigt durch Mikroorganismen bilden sich ölunlösliche Anteile, die sich am Tankboden in Form von Schlamm und Kondenzwasser ablagern.

Bei einer Tankreinigung entfernen wir alle Verunreinigungen. Somit ist ausgeschlossen, dass unsauberes Öl dem Ölbrenner zugeführt wird.

Eine fachgerechte Öltankreinigung sollte in einem 5-Jahresrhythmus durchgeführt werden.

Eine fachgerechte Öltankreinigung sollte in einem 5-Jahresrhythmus durchgeführt werden.

 

Öltank-Technik-Check

Schon ab 24 Euro (inkl. MwSt.) führen wir eine gründliche Untersuchung Ihrer Heizöl-Tankanlage auf sichtbare, äußere Mängel durch.

Sichtprüfung des Vorratsbehälters, des Auffangraums, der Leitungen, der Verschleißteile und technischen Einrichtungen - gemäß der aktuellen Gesetzgebung - auf fehlerfreie Funktionsfähigkeit.

Erstellung eines schriftlichen Berichts für Ihre Versicherung.

Kostenlos

Keine Berechnung der An- und Abfahrt!

Kontakt


  0176 22 92 9711

  02222 959 77 48

  info@kwtg.de